Anmeldung für die BFS Verkehrswegbauer

Wenn sich eine lernende Person und ein Lehrbetrieb finden, dann steht einem Lehrverhältnis grundsätzlich nichts mehr im Weg. Dennoch gilt es einige Punkte zu beachten.

Basis Check

Eignungstests wie der «BasisCheck Praxis» helfen Lehrbetrieben, passende Lernende zu finden und den Lernenden, die geeignete Ausbildung zu ermitteln. Da solche Tests jedoch vorwiegend kognitives Wissen abfragen, haben die Resultate nur beschränkte Aussagekraft für die Gesamtbeurteilung der Bewerbenden. Wenn Jugendliche zudem nicht sicher sind, was die am besten geeignete Ausbildung für sie ist, dann helfen wir gerne weiter. Mit einem Testtag an der BFS Verkehrswegbauer werden die künftigen Lernenden gezielt auf ihre schulische Leistungsfähigkeit geprüft.

Basis Check BFS Verkehrswegbauer

Lehrvertrag

Lehrvertrag

Das Lehrverhältnis zwischen der lernenden Person und der Arbeitgeberin oder dem Arbeitgeber wird mit dem Lehrvertrag  geregelt. Der Lehrvertrag ist ein amtliches Dokument und von der verantwortlichen Person im Lehrbetrieb, der lernenden Person sowie den gesetzlichen Vertretern der Lernenden zu unterzeichnen, falls diese noch nicht volljährig sind. Abschliessend prüft und genehmigt die für den Lehrbetrieb zuständige kantonale Behörde den Lehrvertrag.

Anmeldung

Sobald der Lehrvertrag unterzeichnet und genehmigt wurde, melden die Lehrbetriebe ihre Lernenden umgehend für die Berufsfachschule an. Sie können die Anmeldeformulare für die BFS Verkehrswegbauer direkt herunterladen. Bitte beachten Sie, dass für die Anmeldung der «Basic Check Praxis» erforderlich ist.

Anmeldung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen