Wir lernen  
  fürs Leben  
  gern  

Der Unterricht

An der Berufsfachschule Verkehrswegbauer wird in Blockkursen unterrichtet. Wer die 3-jährige Ausbildung EFZ macht, kommt durchschnittlich 5 Mal pro Jahr zur Schule und bleibt jedes Mal zwei bis drei Wochen. Die Lernenden der 2-jährigen Ausbildung EBA besuchen 8 Blockkurse pro Jahr, die jeweils eine oder zwei Wochen dauern.

  • Unterrichtszeiten

    Montag
    10.00-11.30 | 12.30-17.00
    Dienstag bis Donnerstag
    08.00-11.30 | 12.30-17.00
    Freitag
    08.00-11.30 | 12.30-15.00

  • Fachkurse

    Fachkurs ist das, was man gemeinhin als Schulunterricht bezeichnet und was in den Schulzimmern stattfindet. In den Klassen sind in der Regel mehrere Berufe vertreten. Nur für die Schwerpunktausbildung in ihrem Beruf werden die Lernenden separat aufgeboten.

  • Überbetriebliche Kurse

    In den überbetrieblichen Kursen (ÜK) werden die Lernenden in die grundlegenden praktischen Fertigkeiten ihres Berufs eingeführt. Sie sind für alle obligatorisch.