50 Jahre  
  Berufsfachschule  
  Verkehrswegbauer  

So war das Jubiläumsfest der Berufsfachschule Verkehrswegbauer

DJs, Rockröhren, Bagger zum Anfassen und selber fahren, der Selektionswettkampf der Strassenbauer-Schweizermeisterschaft und viele weitere Jubiläums-Highlights erwarteten unsere grossen und kleinen Gäste an der Berufsfachschule Verkehrswegbauer – vom 21. bis 23. September 2017. 

  •  

Verkehrswegbau live!

Die Berufsfachschule Verkehrswegbauer hautnah erleben.

Erlebnis-Parcours
Was tun die Lernenden eigentlich so alles an der Berufsfachschule Verkehrswegbauer? Lernen, natürlich. Und zwar nach moderner Unterrichtsauffassung. In spannenden Videos und Reportagen hiess es Film ab und mehr erfahren über das Lernen und Leben auf unserem Campus!
Für alle, die sich lieber persönlich über die Ausbildung und die verschiedenen Berufsfelder austauschen wollten, warteten Informationsstände auf einen Besuch. Und wussten Sie, dass die meisten unserer Lernenden während der Schulwoche gar nicht nach Hause fahren? Hautnah konnte man das Internatsleben kennenlernen – inklusive Zimmertest und Billard spielen.

Maschinen-Parcours
Damit nicht genug! Besucher, welche schon immer mal hinter dem Steuer eines Baggers Platz nehmen wollten, konnten ihren Traum in der Halle 8.1 wahr werden lassen! Und bauen wie die Grossen konnten die kleinsten Gäste im wohl grössten Indoor-Sandkasten der Schweiz.

SwissSkills Selektionswettkampf

Am Selektionswettkampf wurde alles gegeben. 16 Strassenbauer-Teams aus der ganzen Schweiz kämpften während unseres Jubiläums, um den Einzug ins Finale der «Strassenbauer-Schweizermeisterschaft 2018» in Bern. 

Mehr Informationen zu den SwissSkills Nominierten 2018: 
www.strassenbauer.ch/meisterschaft

 © Infra Suisse