Gemeinsam  
  für den  
  Lernenden  

Lehrbetriebe

Die praktische Ausbildung der Lernenden passiert hauptsächlich in den Lernbetrieben. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Lernenden, Lehrbetrieb und Berufsfachschule ist wichtig.

  • Polierrapport

    Die Berufsfachschule Verkehrswegbauer bringt Informationen zum Umgang mit Lernenden direkt in die Bauunternehmen: Im Rahmen eines Polierrapports, verständlich und praxisorientiert.

  • Sephir

    SEPHIR

    Die Noten und Absenzen Ihres Lernenden an der Berufsfachschule Verkehrswegbauer. Für Ausbildungsverantwortliche und Lernende.

  • Stammtisch

    Der Stammtisch der Berufsfachschule Verkehrswegbauer ist kein gewöhnlicher Stammtisch. Er ist vielmehr ein regelmässiger Tag der öffenen Schulzimmertüren für Ausbildungsverantwortliche der Lehrfirmen.

  • Diplomfeier

    Eine gute Leistung muss gefeiert werden. Die Berufsfachschule Verkehrswegbauer lädt darum die Absolventen mit der Schlussnote 5.4 oder höher samt Eltern und Bildungsverantwortlichen aus dem Lehrbetrieb zur Diplomfeier ein.

  • Events, Fachverband Infra

    Infra Suisse

    Getragen wird die Berufsfachschule Verkehrswegbauer von Infra Suisse, der Organisation der Schweizer Infrastrukturbauer.